Mittwoch, 21 November 2018
A+ R A-

Wettkämpfe auf Stadt- und Kreisebene

Sowohl die Stadt- als auch die Kreismeisterschaften bieten der Jugendfeuerwehr Dornheim die Möglichkeit, sich mit anderen Jugendfeuerwehren zu messen und dabei ihre Leistungsfähigkeit jährlich unter Beweis zu stellen.

 

Ein Löschangriff nach Feuerwehrdienstvorschrift muss in wenigen Minuten aufgebaut werden. Nachdem der Gruppenführer seinen Befehl gegeben hat, werden in Windeseile ein Wassergraben, eine Hürde und eine Leiterwand überquert. Nachdem das erste, zweite und dritte Strahlrohr mit Wasser versorgt wurde und das angenommene Feuer gelöscht ist, müssen in kürzester Zeit noch vier Knoten gebunden werden.

In der zweiten Disziplin, dem so genannten Staffellauf,  müssen auf einer Strecke von 400m verschiedene Aufgaben von den Jugendfeuerwehrleuten schnellstmöglich erledigt werden:  Ein Schlauch muss aufgewickelt,  Ausrüstung angezogen, Knoten gebunden und ein Leinenbeutel mitsamt der Leine neun Meter weit geworfen werden.

 

 

Als Team gemeinsam werden diese zwei Disziplinen gemeistert. Die Arbeit jedes Einzelnen zählt hier genauso wie die Teamarbeit.

 

Übungszeiten Jugendfeuerwehr

Mittwoch Nachmittag ab 17.30 Uhr

 

Treffpunkt

Feuerwehrhaus Dornheim

Bahnhofstrasse 19

64521 Dornheim